MITTEN IM GESCHMACKSZENTRUM – DIE KÜCHE

Jeden Tag offeriert der Spielweg mit seinem engagierten Küchenteam eine Liebeserklärung an die „wilde“ badische und saisonale Küche.

Nach der Ausbildung bei Douce Steiner und Wanderjahren die unter anderem über das Schloß Elmau und die High-Thai-Küche geführt haben, ist Viki nun zurück im Münstertal und hat mit viel Geschick den Herd Ihres Vaters übernommen. Ihr köstlichen gedämpften Wildschwein-Dim Sum sind jetzt schon legendär!

Je nach Jahreszeit erleben die ausgesuchten Produkte unter Viki Fuchs Küchenregie ihren ausgewogenen Auftritt. Selbstgemachter zartschmelzender Molkenfrischkäse aus der eigenen Käserei, feinste Münstertäler Wildraffinessen, eigens eingelegte schwarze Nüsse, Rumtopf von heimatlichen Beeren … Wer die Wahl hat …. und man hat sie im Spielweg! Denn die offene Karte lässt für den kleinen und großen Hunger alles zu.

NATURPARKWIRTE - SCHMECK DEN SÜDEN GASTRONOMEN

Im Naturpark Südschwarzwald haben sich Hoteliers und Gastronomen zusammengeschlossen, um ihren Gästen das fantastische Naturerlebnis unserer Region quasi auf dem Teller präsentieren zu können. Ein Naturparkwirt bietet mindestens drei regionale Hauptgerichte ganzjährig an, immer mit Hauptzutaten aus dem Naturpark. Die Naturparkwirte sind mit der Landschaft, ihrer Kultur und Tradition eng verbunden.

Daraus entstehen für alle Vorteile: Die Landwirte, Metzger und Bäcker können durch den Verkauf ihrer Erzeugnisse ihre Existenz sichern; die Gastronomen erhalten hochwertige und frische Lebensmittel und Sie als Gast erleben den unverwechselbaren Geschmack aus dem Südschwarzwald.

Unser Gemüse beziehen wir vom Lindenbrunnenhof aus Forchheim am Kaiserstuhl. Forellen, Bachsaibling & Co. kommen frisch aus der Forellenzucht Tress in Lauchringen. Das Wild in unserer Küche stammt grundsätzlich aus der eigenen Jagd. Und die aromatischen Kräuter stammen natürlich aus Sabines unerschöpflichem Garten

VORTEILE FÜR ALLE …

– die Landwirte, Metzger und Bäcker können durch den Verkauf der Erzeugnisse ihre Existenz sichern,

– die Gastronomen erhalten hochwertige und frische Lebensmittel

– und Sie als Gast erleben den unverwechselbaren Geschmack traditionell zubereiteter Gerichte.

JEUNES RESTAURATEURS

Seit 2018 gehört unser Küchenchef-Team mit Viki Fuchs und Johannes Schneider den Jeunes Restaurateurs an. Der rege Austausch mit über 350 Restaurants, verteilt auf 16 Länder, bedeutet eine wertvolle Quelle an Inspirationen und fachlichem Wissen. Alles dreht sich um das Thema ambitioniertes Kochen und Gastgebersein – immer mit Leidenschaft und höchstem Qualitätsanspruch. Der gemeinsame „Spirit“ trägt uns Mitglieder in unserem Alltag und spornt uns an, für den Gast alles zu geben, damit er sich bei uns rundum wohlfühlt. Wir sind stolz, ein Mitglied bei JRE zu sein.